Jennys Katzentreppe

Katzen brauchen ihre Freiheit, sie streifen gerne in Wäldern und auf den Wiesen herum. Doch oft ist der Balkon einfach zu hoch gelegen und die kleinen „Samtpfötchen“ können nur sehnsüchtig hinunter schauen. Tun Sie etwas dagegen, mit Jennys Katzentreppe ist das Problem schnell gelöst. Diese Treppe ist kinderleicht anzubringen und sie kann von einer Katze sofort benutzt werden.

Balkon oder Fenster 

Eine Katzentreppe können Sie überall anbringen, Ihnen stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung. Meist wird die Leiter aus Fichte oder aus Douglasien-Holz hergestellt und sie kann eine Länge bis zu sieben Metern haben. Eine Katzenleiter aus Fichte sollte jedoch nur eine Länge von drei Metern haben. Für alle weiteren Längen wird Douglasien-Holz verwendet. Gerne wird übrigens auch Ihr Wunschmaß verwirklicht.

Befestigungsmöglichkeiten werden selbstverständlich mitgeliefert, manche Kunden wünschen eine Klemmvorrichtung, andere möchten aber Haken zum Einhängen. Douglasien-Holz ist von Haus aus wetterfest und sehr hart, bei Fichte ist allerdings eine Behandlung mit Holz-Öl erforderlich, einfach um das Holz länger haltbar zu machen.

Für Innenräume geeignet 

Eine Katzentreppe eignet sich übrigens auch für Innenräume, so kann beispielsweise Ihre Katze auch auf hohen Schränken Platz nehmen oder auf hochgelegene Fensterbänke klettern. Katzen sind neugierig und wenn Ihnen der Weg versperrt wird, können sie sehr traurig werden. Verhindern Sie das und machen Sie Ihren „Stubentiger“ glücklich.

Die richtige Länge 

Um der Katze einen sicheren Aufstieg zu ermöglichen, ist natürlich die Länge der Treppe zu beachten. Sie sollten zur tatsächlichen Länge etwa 25 % zugeben, wenn also die Strecke 200 cm beträgt, sollte die Katzentreppe 250 cm lang sein. Das kann natürlich je nach Ort und dem Alter der Katze durchaus variieren.

Die Breite 

Obwohl Katzen einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn haben und selbst auf ganz schmalen Leitern oder Ästen perfekt klettern können, haben die Katzentreppen eine Breite, auf der sich alle Katzen sicher bewegen können. Treppen aus Douglasie können Sie mit 14,5 cm oder mit 21,5 cm Breite erwerben, wobei Katzenleitern aus Fichte etwa 20 cm breit sind.

Katzentreppe nach Maß 

Katzentreppen werden immer in einzelnen Stücken von einem Meter geliefert, diese werden dann miteinander verschraubt. Die Teile werden so fest miteinander verbunden und die Schrauben sind natürlich im Lieferumfang enthalten. Wenn Sie eine Treppe nach Maß bestellen, wird einfach ein Teil auf Ihr Wunschmaß gekürzt.

Lassen Sie sich gut beraten 

Wenn Sie etwas unsicher sind, welche Katzentreppe für Ihren Balkon oder für Ihr Fenster geeignet ist, können Sie sich jederzeit gut beraten lassen. Alle Mitarbeiter sind geschult und können Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Welche Befestigung soll man wählen? Welche Länge ist die Richtige? Alle diese Fragen werden mit Sachverstand beantwortet, Sie müssen also diese Probleme nicht alleine lösen. In manchen Fällen müssen kleine Veränderungen vorgenommen werden, dafür betragen die Kosten natürlich etwas mehr. In aller Regel passen aber die Modelle und Sie müssen keinen Aufpreis bezahlen. Aber selbst wenn, die Preise sind günstig und selbst ein geringer Aufpreis ist zu verschmerzen.

Tun Sie Ihrer Katze etwas Gutes, über die neue Freiheit wird Ihr kleiner Liebling sicher erstaunt sein und die Katzentreppe gerne nutzen.

Sehr günstige Lieferung 

Die Katzentreppe wird innerhalb kürzester Zeit geliefert, der Paketbote bringt Ihnen die Einzelteile direkt an Ihre Haustür. Sie müssen die Katzentreppe nur noch zusammenschrauben und einhängen.
Fertig!